Herzlich Willkommen auf den Seiten der Kleintierpraxis Hennen in Nettetal-Lobberich.

 

Achtung!

Aktuell – das könnte Sie interessieren:

 

Samstags-Sprechstunde ab sofort nur für Notfälle

10:00 Uhr – 12:30 Uhr

 

auf Grund der Corona-Maßnahmen ist die Samstags-Sprechstunde durch personelle Engpässe nicht mehr im vollen Umfang möglich. Wir beschränken uns daher samstags ab sofort auf die medizinische Notfallversorgung von Patienten, deren Behandlung keinen Aufschub über das Wochenende duldet.

Alle bisher geplanten Termine werden durchgeführt.

Falls Sie sich nicht sicher sind ob die Erkrankung Ihres Tieres einen Notfall darstellt, melden Sie sich gerne telefonisch bei uns.

 

 

Corona-Notfallplan in unserer Praxis

 

Wir müssen uns bemühen, den direkten Kontakt so gering wie möglich zu gestalten, um Sie und Ihre Angehörigen und uns und unsere Mitarbeiter zu schützen.

Unser Wunsch ist es, die medizinische Versorgung unserer Tiere aufrecht zu erhalten.

Bitte haben Sie hierfür Verständnis!

Wir wollen möglichst wenige Personen gleichzeitig in unsere Praxis hinein lassen. So melden Sie sich bitte per Telefon an: Tel-Nr.: 02153/9108670 Warten Sie mit Ihrem Tier in Ihrem Auto. Wir können Ihr Tier dann am PKW abholen (Wie in einem „Drive In“) und soweit möglich ohne Ihre Anwesenheit behandeln. Dabei denken wir besonders an gefährdete Personengruppen.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir uns möglichst auf Notfallbehandlungen beschränken werden und manche Behandlungen nicht durchführen.

So hoffen wir unseren Anteil dazu beitragen zu können, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen und somit unser Gesundheitssystem zu entlasten.

 

Kaninchenimpftage 2020

 

Aufgrund der aktuellen Situation müssen die Kaninchenimpftage in diesem Jahr leider ausfallen. Wir möchten so ein geballtes Patientenaufkommen in einem begrenztem Zeitraum verhindern. Wir haben dennoch Kaninchenimpfstoff vorrätig und nach telefonischer Anmeldung können Sie zu unseren normalen Öffnungszeiten gerne zum Impfen vorbei kommen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis,
Ihr Praxisteam Hennen

Vorsicht bei Zekcen und Ungeziefer